You are currently viewing Ramon Bessel/Sebastian Schlagenhaufer – Operation HEIL!Kräuter
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Datum/Zeit
29.10.2022
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Alte Madlschule

Kategorien


In „Operation HEIL!Kräuter“ verleihen Sebastian Schlagenhaufer und Ramon Bessel mutigen Kabarettisten aus der Zeit des Nationalsozialismus wieder eine Stimme. In einem bewegten Reigen ausgewählter Chansons, Texte und kurzer Szenen, recherchiert aus historischen Bühnenprogrammen, ergänzt um die Hintergründe zum Leben, Wirken und Schicksal der Akteure, erinnern die beiden Münchner Künstler einmal aus einem ganz neuen Blickwinkel an diese Zeit! Nicht als Historiker, sondern aus der Sicht als Kollegen entsteht damit eine besondere Nähe zu den Akteuren der Vergangenheit. „Der Herr Hitler kann froh sein, dass er nicht Kräuter heißt. Sonst müssten wir immer Heil Kräuter rufen“, diese Pointe von Karl Valentin war namensgebend für das Programm, das bewegend und humorvoll zugleich dieses Kapitel deutscher Kabarettgeschichte behandelt, von der Münchner Szene um Helmut Käutner, dem in Berlin wirkenden Werner Finck, hin zum deutschen Exilkabarett von Bern über London bis New York.

Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine entsteht ein erstaunlicher Gegenwartsbezug, denn manche Texte haben bis heute kein Bisschen ihrer Aktualität verloren.

Karten